Allgemeine Stornierungsbedingungen

1 Monat vor Anreise – kostenlos
1 Monat bis 2 Wochen vor Anreise 40%
2 Wochen bis 1 Woche vor Anreise 70%
In der letzten Woche vor Anreise, verspätete Anreise und vorzeitige Abreise 100 %

Für den Fall, dass aufgrund aktueller Pandemieauflagen nicht geöffnet werden darf, oder eine Anreise nicht möglich ist, fallen keine Stornokosten an.

Leider können wir keine kurzfristigeren Storno-Optionen anbieten. Wie du, benötigen auch wir eine gewisse Planungssicherheit, um dir einen rundum perfekten Aufenthalt in der LechZeit bieten zu können. Wir tragen aber nicht nur dir, sondern auch unseren Mitarbeitern und deren Familien gegenüber Verantwortung.

Durch ein unerwartetes Ereignis kann es jedoch vorkommen, dass der Urlaub in der LechZeit nicht wie geplant stattfinden kann. Für diesen Fall wollen wir dir Sicherheit geben. Wir bieten dir ab sofort eine besonders günstige Reise-Stornoversicherung an und empfehlen dir, davon Gebrauch zu machen.

Alle weiteren Bedingungen sind gemäß der AGBH 2006 geregelt. Gerichtsstand: Reutte/Tirol


Stornoschutz

Was umfasst der Stornoschutz:
Reiseunfähigkeit des Versicherten aus medizinischen Gründen (Arztbestätigung)
Schwerer Unfall oder Krankheit des Versicherten, seines Ehegatten, seiner Kinder, Eltern, Schwiegereltern
Tod des vorher angeführten Personenkreises
Bedeutender Sachschaden am Eigentum des Versicherten an seinem Wohnort infolge Feuer oder Elementarereignisse, die die Anwesenheit zwingend erfordert.

Wann kann ein Stornoschutz abgeschlossen werden:
Der Schutz muss gleichzeitig mit der Buchung abgeschlossen werden. Nachträglich ist der Stornoschutz nicht buchbar.

Prämie:
Pro Person und gebuchtem Tag EURO 2,00.- (Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei mit den Eltern mitversichert)

Selbstbehalt:
Nach erfolgtem Nachweis eines der obenstehenden Punkte, ist lediglich die Zahlung der Reiseschutzprämie zu leisten. Die Stornierung erfolgt im Anschluss kostenlos.

Leistungen der LechZeit Stornoschutz-Versicherung:
Übernahme aller Kosten, die der Gast dem Hotelier zum Zeitpunkt des Eintritts des Versicherungsfalles vertraglich schuldet (gemäß AGBH 2006)

Bei Abschluss des LechZeit Stornoschutz wird die entsprechende Prämie automatisch auf die Aufenthaltsrechnung aufgebucht und bei Abreise verrechnet.

© 2021 LechZeit GmbH | Datenschutz | Impressum