Rituale des Wohlbefindens

Die Füße auf dem warmen Boden, das Zischen des letzten Aufgusses noch im Ohr, den feinen Duft von Zirbenholz in der Nase, eingehüllt von wärmendem Dampf, auf der Massageliege wegdämmern oder die Abkühlung auf unserer Terrasse - all das bringt dir Momente der Entspannung. Wir haben Wellbeing beim Wort genommen und lassen dich Raum und Zeit einfach vergessen.

Finnische Sauna

Der Klassiker unter den Sauna-Varianten darf natürlich nicht fehlen. Geschwitzt wird bei einer Temperatur von bis zu 90 Grad und relativ geringer Luftfeuchtigkeit und gut duftenden Aufgüssen.

Bio-Zirbensauna

Edles, wohlriechendes Zirbenholz sorgt nicht nur für einen angenehmen Duft, sondern bringt auch seine wohltuenden Eigenschaften zur Geltung. Bei moderaten 45 Grad lässt es sich hier gut aushalten.

Dampfbad

Wenn sich Wärme und Wasser in Wohlgefallen auflösen, tut es Muskeln, Haut und Atemwegen gut. Der Stoffwechsel wird sanft angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Heubad

Es ist nicht nur tiefentspannend in Heu zu Baden, es enthält auch eine Vielzahl an natürlichen Kräutern, deren Inhaltsstoffe sich auf Wohlbefinden und Gesundheit auswirken.

Erlebnisdusche und Kneippbereich

Nach der Sauna geht es in die Erlebnisdusche oder den Kneippbereich. Nach dem Abkühlen oder einer zusätzlichen Massage fühlst du dich pudelwohl.

Barfußpfad

Unsere Füße tragen uns den ganzen Tag. Auf unserem Barfußpfad kannst du ihnen nicht nur etwas Gutes tun, sondern auch deine Sinne schärfen.

Und ganz viel Ruhe

Ob Massageinsel, Entspannungszonen oder Terrasse - du wirst dir bei der Wahl deines Lieblingsplatzes schwertun. Am besten du probierst einfach alle Winkeln aus - drinnen und draußen, die Aussichten sind ohnehin überall bestens.